Ein Wort zu den Finanzen Ausgabe 2/2020

AutorIn

Ronald Lüdemann, Schatzmeister Alpha1 Deutschland e.V.

Liebe Mitglieder,
an dieser Stelle könnte ich es mir mit meinem Bericht über die Finanzen besonders einfach machen: Mein Beitrag in der Sommerausgabe ist immer noch in so gut wie allen Punkten aktuell. Ob man sich die Lage rund um die Corona-Pandemie oder unsere Finanzen betrachtet, es hat sich kaum etwas verändert im vergangenen halben Jahr.

Die Unsicherheiten und Risiken bezüglich Covid-19 nehmen derzeit wieder stark zu. Die hiesige Wirtschaft befindet sich im Lockdown, aber laut unserem Finanzminister ist nach wie vor ausreichend Geld vorhanden, um notwendige finanzielle Unterstützung zu leisten.

Als Selbsthilfeorganisation nehmen wir diese Aussage gern zur Kenntnis und setzen darauf, dass es bei der Zahlung von Fördermitteln durch die GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene kurz- und mittelfristig zu keinen Einschränkungen oder gar Streichungen kommen wird.

Unsere finanzielle Situation im Verein ist nach wie vor sehr solide. Aufgrund der geringeren Kosten in diesem Jahr ohne Präsenzveranstaltungen und mit eingeschränkten Reisetätigkeiten haben wir uns ein wenig „Speck“ zulegen können. Diese zusätzlichen Rücklagen wollen wir dann gern mit Ihnen gemeinsam im nächsten Jahr anlässlich unseres 20-jährigen Vereinsjubiläums hoffentlich bei einer ausgelassenen Feier mit der einen oder anderen „Extra-Wurst“ nutzen. Verdient hätten wir alle uns das dann ganz sicher nach einer
langen entbehrungsreichen Zeit.

Trotz der guten finanziellen Ausstattung möchte ich Sie wieder so kurz vor dem Weihnachtsfest ermuntern, unserem Verein über die unterschiedlichen Wege Spendengelder zukommen zu lassen.

Vielleicht werden auch Sie in diesem Jahr aufgrund der Pandemie auf Ihre Weihnachtseinkäufe in den Geschäften verzichten müssen und die Geschenke im Internet bestellen. Dann denken Sie doch bitte unbedingt an unsere Aktion mit Amazon-Bestellungen über amazonsmile. Auf diesem Weg erhält der Verein 0,5 % von jedem Einkauf gutgeschrieben, ohne dass Sie einen Cent mehr zahlen müssen. Auch hierzu finden Sie die Anleitung auf unserer Website. Und vergessen Sie bitte nicht, Verwandte, Bekannte, Freunde und Arbeitskollegen/-innen über die Möglichkeit einer guten Tat zu informieren, vielen herzlichen Dank.

Frohe Weihnachten und bleiben Sie weiterhin gesund und munter,
Ihr

Ronald Lüdemann
Schatzmeister

Ronald Lüdemann

E-Mail: Ronald.luedemann@alpha1-deutschland.org
Schatzmeister
Verwaltung der Finanzen, Fundraising
Ihre Downloads
  
Youtube Dowload Liste Newsletter Kontakt