COPD

COPD steht für die englische Abkürzung der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung. Schätzungen zufolge sind drei bis fünf Millionen Menschen in Deutschland an COPD erkrankt. Da sich die Symptome der COPD mit denen eines Alpha-1-Antitrypsin-Mangels ähneln, sollte jeder COPD-Betroffene einmal im Leben auf einen Alpha-1-Antitrypsin-Mangel untersucht worden sein. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Die aktuelle Leitline zur COPD finden Sie hier.

Informationen zur Diagnosestellung der COPD und die diagnostische Einteilung in COPD-Schweregrade nach GOLD.

Sie möchten sich einmal mit anderen COPD-Betroffenen austauschen und suchen nach umfassenden Informationen? Dann empfehlen wir Ihnen den Besuch des Lungen-Symposiums in Hattingen. Es findet jährlich Anfang September statt.

Infos zu Hilfsmitteln und Lungenemphysem

Die Zeitschriften wurden uns freundlicherweise von der Patienten-Bibliothek zur Verfügung gestellt. Seit der Ausgabe Frühjahr 2016 fungiert Alpha1 Deutschland als Medienpartner der Patienten-Bibliothek und ist seitdem in jeder Zeitschrift mit einer Auflage von mittlerweile 30.000 Stück textlich vertreten.

Von Selbsthilfegruppen, Ärzten und Kliniken kann über die Internetseite der Patienten-Bibliothek auch eine kostenfreie Bestellung der gedruckten Version in gewünschter Anzahl (Sammelbestellung) zur Weitergabe und Verteilung an Interessierte erfolgen.

Könnte es Alpha-1 sein? – Eine englisch-sprachige Diagnosegeschichte. Bitte lesen Sie auch auf der Alpha-1-Foundation-Webseite die Clinical Practice Guidelines – The Diagnosis and Management of  Alpha-1 Antitrypsin Deficiency in the Adult.

Im Folgenden finden Sie unterschiedliche Broschüren rund um das Thema COPD zum Download

Patienten-Bibliothek 2020

Patienten-Bibliothek 2019

Patienten-Bibliothek 2018

Patienten-Bibliothek 2017

Patienten-Bibliothek 2016