Ein Wort zu den Finanzen – Ausgabe 2/2019

AutorIn

Ronald Lüdemann, Schatzmeister Alpha1 Deutschland e.V.

Liebe Mitglieder,

vielen Dank für die wiederum gestiegene Spendenbereitschaft vorrangig aus Ihren Reihen. Ob es sich  um ein freudiges Ereignis wie ein Spendenaufruf anlässlich einer Silberhochzeit oder um Spendensammlungen aufgrund von Trauerfällen handelte, es wurde in diesem sehr intensiv für unsere Vereinsarbeit gespendet. Auch wurde zum Beispiel zum Dank dafür gespendet, dass Sie ein aufwändig gedrucktes Journal zweimal jährlich frei Haus in Ihrem Briefkasten. Wir versprechen Ihnen, dass Sie auch weiterhin das Journal persönlich in Händen halten können, unabhängig davon, ob wir es zukünftig ggf. an Mitglieder, die es wünschen, online versenden.

Wir Vorstandsmitglieder haben uns auch riesig darüber gefreut, dass ein Mitglied den kompletten Versand der diesjährigen Einladungen zum Infotag durchgeführt und uns damit sehr viel Arbeit abgenommen hat. Als wäre diese Aktion allein nicht schon Unterstützung genug, wurden auch gleich noch Briefmarken und Kopierpapier in Form einer Sachspende beigesteuert!

Ein Mitgliederpaar hat ihr Versäumnis, die geänderte Kontoverbindung an uns zu melden, zum Anlass genommen, eine großzügige Spende als „Aufwandsentschädigung“ dem Verein zur Verfügung zu stellen.

Aus diesen wenigen Beispielen können Sie ersehen, wie vielfältig die Anlässe und Ideen sein können und der nächste Geburtstag oder große Familienfeier kommt bestimmt…

(… und niemand will immer nur Socken oder die achte „Sprüchetasse“ im Schrank, deshalb planen Sie rechtzeitig:     https://www.betterplace.org/c/spenden-sammeln/als-privatperson/geburtstag)

Auch unsere Spendenaktionen über betterplace.org sowie smile.amazon tragen immer häufiger Früchte. Bitte informieren Sie sich über unsere Projekte und die ausführliche Anleitung auf unserer Homepage unter: https://www.alpha1-deutschland.org/spenden-und-foerdern. Gerade diese beiden Möglichkeiten bieten sich doch wunderbar für die bevorstehende Weihnachtszeit an.

Weihnachtszeit ist auch Spendenzeit!

Wer seine Geschenke über Amazon.Smile bestellt oder wer noch eine zusätzliche und „sinnstiftende“ Geschenkidee benötigt und über betterplace.org für unser Projekt spendet, unterstützt aktiv unsere Vereinsarbeit.

Häufig erhielt der Vorstand warmherzige und lobende Worte für seine ehrenamtliche Tätigkeit und dieses oft auch verbunden mit einer Spende. Hierüber freuen wir uns sehr und danken allen Spendern nochmals von Herzen. Unserem gemeinsamen Ziel, kontinuierlich immer mehr Unabhängigkeit von Pharma- und Industriegeldern zu erlangen, kommen wir so Stück für Stück immer näher.

Übrigens: für die Finanzierung unseres Vereinsjubiläums im Jahr 2021 konnten wir bereits in diesem Jahr eine erste ordentliche Rücklage bilden, damit eine zusätzliche Übernachtung und weitere Extrakosten finanzierbar sein werden und somit auch möglichst viele Mitglieder an dieser besonderen Feier teilhaben können. Freuen Sie sich gern heute schon auf dieses besondere Ereignis.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und ich wünsche Ihnen eine besinnliche und friedvolle Weihnachtszeit.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund und munter,

Ihr

Ronald Lüdemann
Schatzmeister

Ronald Lüdemann

E-Mail: Ronald.luedemann@alpha1-deutschland.org
Schatzmeister
Verwaltung der Finanzen, Fundraising
Ihre Downloads
  
Youtube Dowload Liste Newsletter Kontakt