Teilnahme: Zertifizierte Fortbildung COPD und Alpha-1

Die Evangelische Lungenklinik Berlin,  hier das Alpha-1-Center Berlin,  lud zur  Veranstaltung  am Mittwoch, 12. September 2018 zur  Zertifizierte Fortbildung COPD und  Alpha-1-Antitrypsin-Mangel  ein.

Unser Gruppenleiter, dessen Stellvertreter – SHG Alpha1- Berlin-Brandenburg-, sowie mehrere Mitglieder unserer Gruppe,  nahmen an dieser Veranstaltung teil.

Nach der Begrüßung durch den Professor der Evangelischen Lungenklinik  folgten Vorträge:

-Aktuelle Therapieoptionen bei Alpha-1-Antitrypsinmangel

-Update Asthma und COPD

-Therapiekonzepte anhand von Kasuistiken

Während der Vorträge,  ungezwungen,  wurden sehr viele  Fragen gestellt und durch die Referenten beantwortet.

Unsere SHG konnte drei  neue  Alpha 1-Betroffene als Gäste zu unserer Veranstaltung im November einladen.

Der neue Oberarzt der Klinik für Pneumologie (Evang. Lungenklinik Berlin) stellte sich den Anwesenden der Veranstaltung vor  und informierte, dass ab November 2018 die Alpha 1 Patienten wieder  eine Betreuung  in der Evang. Lungenklinik Berlin wahrnehmen können.

Nach den Vorträgen sind alle Teilnehmer zum Austausch am Buffet eingeladen worden.

gez. P. Netzel