Neues zu Everest-Silikon-Nasenbrillen

AutorIn

Medical Instruments Corp, GmbH, 32049 Herford

MIC – Medical Instruments Corp.  – bekannt als Lieferant von 100%igen Silikonnasenbrillen in zwei verschiedenen Längen, meldet zwei Innovationen für Patienten mit Sauerstoff-Langzeit-Therapie.

Zum einen eine Reinigungs-Lösung, insbesondere für die Silikonnasenbrillen, die eine schnelle, gezielte, keimfreie und überall einsetzbare Reinigung ermöglicht!
Die Nasenbrillen-Reinigungslösung unterstützt die Patienten bei der Reinigung der Nasenbrillen jeglicher Art, vor allem nach Infekten, aber auch routinemäßig im Alltag, praktisch im Urlaub oder für die schnelle Reinigung zwischendurch.
Da die Nasenbrillen und die dazugehörigen Schläuche oft schwer trocknen, kann sich das Bakterium Pseudomonas aeruginosa bei Raumtemperaturen in der Restfeuchte vermehren.

Ein Reinigungsmittel für Medizinprodukte muss den gleich hohen Standard erfüllen wie die Produkte selbst und muss zu diesen kompatibel sein.
Das bedeutet, dass weder Materialveränderungen noch Funktionseinschränkungen am Medizinprodukt zu beobachten sind.
Durch die antibakteriellen Substanzen der Everest-Nasenbrillen-Reinigungslösung wird erreicht, dass keine Wasserkeime in die Nasenbrille und die Schläuche gelangen.

Zum anderen wurde ein neuartiges Nasen-Gel speziell für Sauerstoff-Nasenbrillen-Nutzer entwickelt. Durch das lange Tragen  von Nasenbrillen kann es auch bei vorbildlichster Hygiene immer wieder zu Problemen an den Naseninnenwänden kommen. Die Schleimhäute reagieren mit Schwellungen, Hautirritationen und Verkrustungen.
Es entstehen wunde Flächen, die lange Zeit zur Abheilung brauchen oder einer alternativen Sauerstoffversorgung mittels Maske, wie der ‚OxyMask’, bedürfen.

Hier bedarf es geeigneter Pflegemittel zur täglichen Pflege bzw. zur Prophylaxe.
Das Everest Sauerstoffnasen-Gel ist speziell für den Gebrauch mit Sauerstoff konzipiert worden, also frei von Fetten und Ölen.

Bestehend auf einer wässrigen  Basis mit antibakteriellen Substanzen -Polyaminopropyl (Polyhexanid-Betain-Komplex) wird eine gute Verträglichkeit  angeboten und attestiert, auch für Allergiker geeignet. Selbstverständlich liegt eine  gutachterliche Stellungnahme zur Anwendung der Produkte Everest Sauerstoffnasen-Gel und Everest Nasenbrillen-Reinigungslösung vor.

Die Everest-Silikon-Nasenbrillen sind jetzt auch mit gebogenen Nasenstegen in zwei verschiedenen Längen verfügbar. Beachten Sie dazu bitte das aktuelle Sommer-Angebot.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der neuen Beratungsseite
www.copd-info.com mit täglichem persönlichen Beratungs-Chat und News rund um Lungenerkrankungen.

Oder über die Beratungs-Hotline  Tel:  05221/12253-50

Medical Instruments Corp, GmbH, 32049 Herford

Everest Nasenbrille
Ihre Downloads
  
Youtube Dowload Liste Newsletter Kontakt