Treffen der Alphas aus Mecklenburg-Vorpommern bei einem Patiententag der Firma Grifols

Am 25.8. trafen wir uns im Landhotel Rittmeister in Rostock Biestow. Nach der Eröffnung durch Frau Henneicke der Firma Grifols und einigen Worten zu Alpha1 Deutschland e.V. von der 1. Vorsitzenden Marion Wilkens, sprach der Pulmologe Dr. Julius über COPD und Alpha-1-Antitrypsinmangel und deren Behandlung. Außerdem war Frau Reppin (ebenfalls Grifols) vertreten und erzählte uns Neues von AlphaCare. Danach war Zeit für Fragen. Da auch „Neu- Alphas“ dabei waren, gab es einen regen Austausch. Im Anschluss an die Veranstaltung wurde von Marion Wilkens festgestellt, dass wir in unserem Gebiet doch unbedingt auch eine Selbsthilfegruppe bräuchten (das fand ich auch) und ob ich nicht Lust hätte, Gruppenleiterin einer solchen zu werden. Das hatte ich, wenn auch einige Bedenken, die aber ganz schnell zerstreut wurden. So bin ich denn jetzt die Neue und möchte mich kurz vorstellen: mein Name ist Kristin Preiss, wohnhaft in Rostock. Bin von Beruf PTA und bin durch meine kleine Tochter Siri zu Alpha1 Deutschland gestoßen, bei welcher ein paar Wochen nach ihrer Geburt ein PIZZTyp festgestellt wurde, wodurch natürlich viele Fragen entstanden und ich begann, umfangreich zu recherchieren. Mittlerweile weiß ich einiges mehr, bin aber weiterhin neugierig und meine Fragen hören nicht auf.

Ich freue mich, die neue Selbsthilfegruppe aufzubauen, neue Kontakte zu knüpfen und gegenseitig Erfahrungen auszutauschen. Da ich im Schichtdienst berufstätig bin, freue ich mich sehr über tatkräftige Unterstützung.

Kristin Preiss (Gruppenleiterin SHG Mecklenburg-Vorpommern), so erschienen im Alpha1-Journal 2/2018.