AutorIn

Sara Souto Miranda, Doktorandin an der School of Health Sciences of the University of Aveiro (ESSUA) Portugal

Von Sara Souto Miranda, Doktorandin an der School of Health Sciences of the University of Aveiro (ESSUA) Portugal, wurden wir auf folgende Onlinestudie hingewiesen:
Delphi-Befragung für ein Kern-Outcome-Set für pulmonale Rehabilitation bei Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)

Ziel

Helfen Sie uns bei der Definition eines zentralen Ergebnissatzes für die pulmonale Rehabilitation von Menschen mit COPD, indem Sie an einer Delphi-Befragung teilnehmen.

Was ist ein Kernergebnissatz?

Ein Kernergebnissatz ist eine vereinbarte standardisierte Reihe von Ergebnissen, die mindestens in allen klinischen Studien in bestimmten Bereichen der Gesundheit oder Gesundheitsversorgung gemessen und berichtet werden sollten.

Warum brauchen wir einen Kernergebnissatz für die pulmonale Rehabilitation?

Es gibt eine große Heterogenität bei den Ergebnissen/Effekten und Maßnahmen, die für die pulmonale Rehabilitation von Menschen mit COPD berichtet werden. Dies erschwert den Vergleich von Studien und Programmen, eine effektive Evidenzsynthese und ein Benchmarking der pulmonalen Rehabilitation.

Wer kann an der Umfrage teilnehmen?

Menschen mit COPD:

  • haben eine Diagnose von COPD
  • Haben an einer pulmonalen Rehabilitation teilgenommen

Informelle Betreuer

  • Erwachsene
  • Informelle Beziehung zu einer Person mit COPD (z. B. Familienmitglied, Freund, Nachbar)
  • Unterstützung (physisch, emotional, finanziell, logistisch) für eine Person mit COPD, die an einer pulmonalen Rehabilitation teilgenommen hat

Fachkräfte im Gesundheitswesen, Forscher, politische Entscheidungsträger

  • Erwachsene
  • Beteiligt an der Konzeption, Durchführung und/oder Bewertung der pulmonalen Rehabilitationsmaßnahmen oder an deren Daten.
Ihre Downloads
  
Youtube Dowload Liste Newsletter Kontakt