Studie zu MZ & Leberzirrhose: Wann erhöhtes Risiko?

Träger der Z-Variante (MZ) haben ein mehrfach erhöhtes Risiko, eine Leberzirrhose zu entwickeln, wenn noch zusätzliche Stressfaktoren wie starker Alkoholkonsum, metabolisches Syndrom o.ä. hinzukommen

Die Studie zum Herunterladen: