Seit dem Gründungstreffen der SHG Franken im Februar 2017 hat die Gruppenleitern Sandra Böhmer zahlreiche tolle Treffen organisiert. Nun war es ihr gelungen, einen Termin mit AlphaCare zu organisieren.
Die schriftliche Einladung zum AlphaCare Regionaltag in Bamberg stand unter dem Motto „Alpha-1 und Ernährung“ und fand am Samstag, den 11. Mai 2019 im Welcome Kongresshotel Bamberg statt. Nach einer kurzen Begrüßung der Alpha-1-Betroffenen und deren Angehörigen durch den Stellvertreter der SHG Franken, Herrn Reiner Kersten, übernahm die Projektmanagerin Frau Wiebke Sowen von der Firma Medical Consulting Group den weiteren Programmablauf. Frau Sowen stellte ihren Kollegen Herrn Burkhard Leise (Projekt-assistent) sowie die Referentin Frau Amely Brückner (Ernährungswissenschaftlerin) vor.

Frau Brückner ist freiberuflich tätig u.a. als Fitnesstrainerin, Ausbilderin und auch Workshopleiterin für betriebliche Gesundheitsförderung, Ernährungsberatung und –therapie sowie vieles mehr im Kompetenzzentrum für Dermatologie in Buxtehude / Schleswig-Holstein.

Frau Brückners Programm begann mit zehn Tipps für eine gesunde Ernährung bei Alpha-1 und hatte folgende Schwerpunkte:

„Auf die Ernährung kommt es an“, „Die Bausteine für eine gesunde Ernährung“, „Körpergewicht und Energiebedarf“, „Individuelle Berechnung von Body-Mass-Index (BMI)“, „Idealgewicht und Energiebedarf“, „Berechnung des Grundumsatzes“, „Berechnung des Gesamtenergiebedarfs“, „Der Morgen macht den Tag – Ein gesundes Frühstück“, „Das Mittagstief vermeiden – Ein leichtes Mittagessen“, „Das Beste kommt zum Schluss – Ein Abendessen zum Genießen“.
Zu all diesen Themen wurden gezielt Fragen gestellt, die von Frau Brückner kompetent, umfangreich, fachlich und sachlich sowie verständlich beantwortet wurden. Auch unter den Alpha-1-Betroffenen wurde zum Teil heftig diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Das Interesse an all diesen Themen war sehr groß und die Stimmung unter allen Anwesenden war locker, sodass gar nicht bemerkt wurde, dass die angesetzte Zeit (14.00 Uhr) um fast zwei Stunden überschritten wurde. Die eigene Zubereitung von bunt gefüllten leckeren veganen Wraps und ein Mittagssnack rundeten den Tag ab.

Herr Kersten wies noch einmal auf die dringende Abgabe der Datenschutzerklärung hin.
Ein herzliches Dankeschön an Frau Brückner sowie an das AlphaCare-Team für die wirklich gelungene und informative Veranstaltung.

Reiner K. Kersten (Stellvertreter SHG Franken), so erschienen im Alpha1-Journal 1-2019.