Rückblick: SHG Sachsen & Sachsen-Anhalt mit Stand bei „Selbsthilfe bewegt!“ in Leipzig

SHG Sachsen & Sachsen-Anhalt mit Stand bei „Selbsthilfe bewegt!“ in Leipzig

Die SHG Sachsen & Sachsen-Anhalt war am 13. Mai 2017 bei der Aktion „Seltshilfe bewegt!“ mit einem Stand vertreten.

Die Veranstalter beschreiben das Ziel der Veranstaltung wie folgt:

Die Aktion “Selbsthilfe bewegt!” bringt Menschen mit chronischen Erkrankungen, mit Handicap, Menschen in Lebenskrisen, sowie Angehörige zusammen. Unter dem Motto „Selbsthilfe bewegt!“ [konnten] sie sich auf dem Campus der Sportwissenschaflichen Fakultät (ehemalige DHfK) der Uni Leipzig informieren, ausprobieren und sportlich mitmachen. (Quelle)

Die Veranstaltung war sehr gut besucht – und das obwohl die Roten Bullen gegen den FC Bayern spielten. Geboten wurde ebenfalls viel: Bewegungsangeboten für Innen und Außen, Lungensport und Entspannungsangebote.

Liebe Grüße aus Leipzig

Udo Held

stellv. Gruppenleiter der
SHG Sachsen & Sachsen-Anhalt
Alpha1 Deutschland e.V.

Impressionen von der Veranstaltung