Letztes Treffen 2019 unserer SHG Sachsen & Sachsen-Anhalt im Horch Museum Zwickau

Autor: Udo Held, SHG Sachsen & Sachsen-Anhalt

14 Mitglieder unserer SHG haben daran teilgenommen.

Es war interessant und anstrengend, nicht nur weil wir viel zu Fuß unterwegs waren. An diesem Wochenende war noch die Sonderausstellung des VW-Konzern mit all den Tochterunternehmen. Es gab viel zu sehen und zu erfahren, so zum Beispiel, dass die Autos von Horch bereits zu dieser Zeit mit viel Extras ausgestattet waren. Einigen Autos wurde sogar ein Waschbecken mit eingebaut, damit die Herrschaften nach dem Picknick ihr Geschirr abwaschen … lassen konnten.

Autos von Horch haben auch damals schon die Stempel- Wagenheber eingebaut gehabt. Also man konnte das Auto auf vier Stempel Aufbocken und so die Räder wechseln. In den Fahrzeugen der DTM werden solche Dinge heute noch verwendet.

Was auch sehr schön zu hören war, ist das 90% der dort ausgestellten Fahrzeuge noch fahrbereit sind. Bei Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Sachsen Classic, fahren jedes Jahr einige der Schmuckstücke noch mit.

Hier sind auch paar Fotos von uns… wir die gesamte Gruppe, na ja außer mir, vor dem Auto steht… finde ich schon Super.

Udo Held