Die SHG Alpha-1  Berlin-Brandenburg wünscht weiterhin schöne Herbsttage.

Unsere SHG kann euch zwar nicht mitteilen, dass wir unsere Veranstaltung mal  mit einer Exkursion oder Brückenfahrt durch Berlin durchführten, nein, wir sind beständig und haben unseren festen Platz im Marzahner Krug. Wir treffen uns also nicht hier und da, aber wir können berichten, dass unser  o.g. Treffen  wieder gut besucht wurde.

Wir haben ein weiteres Mitglied  begrüßen dürfen.

Diese Frau stellte sich der Gruppe vor und hat sich  durch  Gespräche mit den Gruppenmitgliedern herzlich integriert.

Der Gruppenleiter gab Informationen  zur  Veranstaltung  Regionaltag  AlphaCare  am 13.10.2018 in Berlin. Avisiert waren Themen aus  Theorie und Praxis. Unser  Thema, welches wir favorisierten war:  „Was tun im Notfall“.

Über Datenschutz wurde diskutiert  und es gab diesbezüglich unterschiedliche Auffassungen und Fragen im Umgang mit diesem und bezogen auf unsere SHG.  Der Gruppenleiter plädierte auf Abwarten, denn zum Gruppenleitertreffen im Oktober  kämen dann nähere Informationen dazu.

Diskussionen wurden weiterhin über die Leberstudie geführt,  über die Test’s  an Neugeborgen sowie über die Erreichbarkeit über aktualisierte  E-Mailanschriften.

gez. Petra Netzel