„Alpha1 und Ernährung“ – Thema des Regionaltages am 05.03.2021 durch AlphaCare

AutorIn

Petra Netzel

Im Februarbericht  informierten wir, dass unsere SHG Alpha 1- Berlin Brandenburg am 05.03.2021 am Regionaltag mit AlphaCare (Patientenserviceprogramm der Firma Grifols) unter Leitung von Herrn Böhlefeld  am Vortrag von Frau Amely Brückner aus Hamburg zum Thema „Alpha1 und Ernährung“ teilnehmen möchten.

Mit dieser Veranstaltung verfolgten wir das Ziel,  unsere Mitglieder mit einem interessanten Vortrag speziell für uns Alphas zu motivieren am virtuellen Leben teilzunehmen und gleichzeitig Interessantes über unsere Ernährung zu erfahren.

Nun gut, 1/4 unserer Mitglieder haben Interesse gezeigt, dass hat uns gefreut, waren es dann doch viel mehr als sonst, die an den vergangen virtuellen Gruppentreffen teilnahmen.

In Vorbereitung dieser Veranstaltung wurden durch AlphaCare noch weitere Mitglieder von AlphaCare  sowie  auch das Alpha 1 Zentrum eingeladen. Die Einwahlfunktion zum AlphaCare-Meeting  klappte sehr gut. Nachdem unser Gruppenleiter Herr Hübner die Begrüßung vornahm, erklärte Herr Böhlefeld,  die Möglichkeit wie  über die Chat-Funktion Fragen gestellt werden können.

Zum Inhalt unserer Veranstaltung möchte ich alle Leser auf den Bericht der Kölner Gruppe verweisen (Alpha1 Deutschland.e.V. und dann SHG Köln ). Dieser Bericht umfasst alles sehr ausführlich, was man zum Vortag  Alpha1 und Ernährung erfahren konnte.

Auch unsere Leute waren sehr erstaunt über die vielfältigen Möglichkeiten gesund zu Essen, sie waren wissbegierig und stellten viele Fragen, so dass der Abend kurzweilig war.

Während des Vortrages gab es auch so manche Denkminuten, da die Informationen zum Thema, das Pro und Kontra der richtigen  Ernährung uns  näher gebracht wurde. Dazu dienten Frau Brückners veranschaulichte Folien und ihre ausführlichen  Erklärungen dazu.

Wir wollen lange Leben trotz unserer Alpha1 Erkrankung und deshalb sollten wir die Bausteine die zu einer gesunden Ernährung führen, diese auch unser Körpergewicht und Energiebedarf maßgeblich beeinflussen, mit in unseren Speiseplan aufnehmen, evtl. ist ein Umdenken der bisherigen  Kochgewohnheiten ratsam.

Nach dem Motto: „Ausgewogene Ernährung und Gewicht in Balance halten bringt uns allen  Lebensenergie.“

Das AlphaCare-Meeting mit dem Vortrag von Frau Brückner aus Hamburg, Alpha 1 und Ernährung, war für uns ein voller Erfolg. Vielen Dank an Herrn Böhlefeld, er arrangierte diesen Regionaltag hervorragend.

Es gibt auch noch andere interessante Themen aus dem AlphaCare-Programm mit denen virtuelle Meetings unter Teilnahme verschiedener  SHGs  stattfinden könnten.

Eure Petra Netzel

Ihre Downloads
  
Youtube Dowload Liste Newsletter Kontakt